• Manfred Roll

Kokosmakronen

Kokosmakronen mit Aquafaba hergestellt, ein Genuss der auf der Zunge zergeht.


120 ml. Aquafaba (Kichererbsenwasser)

8 bis 10 Min. aufschlagen,

120 g normalen Zucker zugeben und weitere 8 bis 10 Min. schlagen.

Danach 200 g Kokosraspel vorsichtig unterheben, die Masse in einem Spritzbeutel füllen und kleine Häufchen auf das mit Backpapier belegte Backblech spritzen.

Bei 80 Grad Ober-Unterhitze 4 ½ Stunden trocknen.

Anmerkung: Es gibt große Unterschiede beim Aquafaba, mal in der Konsistenz aber auch im Salzgehalt. Wir verwenden das Aquafaba aus den Kichererbsen Gläsern von dm (unbezahlte Werbung) und haben damit die besten Erfahrung gemacht.

181 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Früchtebrot

Nikolaus-Torte