top of page
  • AutorenbildManfred Roll

Kartoffel-Blumenkohl-Taler

vegan


vegane Kartoffel-Blumenkohl-Taler mit  Chicorée und Balsamico Creme
vegane Kartoffel-Blumenkohl-Taler

Zutaten für 3-4 Personen

500 g mehlig kochende Kartoffeln

170 g Blumenkohl

Etwas frische Petersilie u. Schnittlauch

Salz, Pfeffer und Muskatnuss

135 g Mehl

1-2 El Speisestärke


Zubereitung:

  1. Den Blumenkohl vom Strunk befreien und in Röschen zerteilt, ca. 10 - 15 Min. im Dampf garen. (alternativ in Wasser kochen) Anschließend erstmal beiseitestellen.

  2. Die Kartoffeln mit der Schale entweder ca. 20 Min. im Wasser kochen oder im Dampf garen

  3. Anschließend die Kartoffeln schälen und mit dem Blumenkohl zusammen in eine Schüssel geben.

  4. Die Kartoffeln schälen und mit dem Stampfer gut zerstampfen. (ich selbst verwende eine Kartoffelpresse)

  5. Nun auch 170 g des Blumenkohls zerstampfen und gut mit den Kartoffeln vermischen. Die Masse sollte fein sein und keine Stücke mehr enthalten. Den restlichen Blumenkohl anderweitig verwenden.

  6. Das Mehl, die Stärke, Salz, Pfeffer und eine Prise Muskat dazugeben und alles vermengen bis man eine gute Bindung hat.

  7. Zum Schluss noch Petersilie und Schnittlauch unter die Masse mischen.

  8. Kleine Taler formen und in heißem Öl anbraten.

Das Mengenverhältnis beträgt ca. ¾ Kartoffeln und ¼ Blumenkohl.

67 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Wirsingroulade

Comments


bottom of page