top of page
  • AutorenbildManfred Roll

Gebratene Sojastreifen

mit glasierten Möhren und Selleriecreme


Wunderbar gebratene Sojastreifen mit einer samtigen Selleriecreme und glasierten Möhren
Gebratene Sojastreifen mit Selleriecreme und glasierten Möhren

Zutaten für 4 Portionen


Für die Sojastreifen:

4 Big-Steaks (Texturiertes Soja)

Gemüsebrühe zum Einweichen

schwarzer Pfeffer & Paprikapulver

etwas Mehl zum melieren

Oel zum anbraten


Für die glasierten Möhren:

4 schlanke Möhren

2 EL Butter

½ TL Zucker

etwas Salz

100 ml Wasser


Für die Selleriecreme:

600 g Knollensellerie mit Schale

600 ml Gemüsebrühe (Instand)

etwas weißer Pfeffer

gegebenenfalls etwas Salz

100 ml Soja-Cuisine


Zubereitung der Sojastreifen:


  • Die Big Steaks in heißer Gemüsebrühe ca. 15 Min. einweichen, danach leicht ausdrücken.

  • Die Big Steaks von beiden Seiten mit Pfeffer und Paprikapulver würzen und anschließend melieren.

  • Die Big Steaks nun von beiden Seiten in heißem Öl anbraten so das sie Farbe bekommen aber nicht zu trocken werden.

Vor dem anrichten in entsprechende Streifen schneiden.


Zubereitung der Selleriecreme:

  • Den Sellerie putzen, schälen und in kleine Stücke schneiden.

  • Den Sellerie in einem Dampfgartopf ca. 10 Minuten garen, das schont die Vitamine. (Alternativ kann man die Selleriestücke auch direkt in der Gemüsebrühe garen.)

  • In der Zwischenzeit bereiten wir die Gemüsebrühe zu und stellen diese kurz beiseite.

  • Die Walnusskerne etwas zerkleinern und in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, dann aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

  • Wenn der Sellerie gar ist, diesen portionsweise zusammen mit etwas Gemüsebrühe und Soja - Cuisine in einen Hochleistungsmixer geben und alles gut mixen. (Alternativ den Sellerie mit Gemüsebrühen und der Soja-Cuisine mit einem Pürierstab fein pürieren.)

  • Die Creme nun mit Salz, Pfeffer abschmecken.


Zubereitung der glasierten Möhren:

  • Die Möhren schälen und in schräge, ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

  • In 2 El Butter andünsten, danach mit 1⁄2 TL Zucker würzen, salzen, 100 ml Wasser angießen, und im offenen Topf bei mittlerer Hitze 10-12 Min. garen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist.


Zum Schluss alles auf einem schönen Teller anrichten.

74 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Wirsingroulade

Comentários


bottom of page