top of page
  • AutorenbildRegina Jung & Manfred Roll

Griechischer Salat

vegan und auf einem Löffel serviert.


Der klassische griechische Salat, serviert als Mini-Variante, begeistert sowohl optisch als auch geschmacklich.



Griechischer Salat vegan, der ganze Geschmack auf einem Löffel.
Griechischer Salat vegan, der ganze Geschmack auf einem Löffel.

Zutaten für 6 Löffel

3 Tomaten

Oregano getrocknet

Oregano frisch

Veganer Feta von Simply V

gutes Olivenöl

Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Roter Paprika

Salatgurke

Oliven


Zubereitung:

  1. Einen kleinen Kochtopf mit Wasser zum Kochen bringen.

  2. Eine Schüssel mit reichlich Eiswürfel und Wasser füllen.

  3. Die Tomaten in kochendem Wasser blanchieren, bis sich die Haut anfängt zu lösen, danach die Tomaten sofort im Eiswasser abschrecken und auskühlen lassen.

  4. Die Haut von den Tomaten entfernen, danach die Tomaten vierteln und das Kerngehäuse entfernen.

  5. Das Tomatenfleisch in feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

  6. Vom veganen Feta kleine gleichmäßige Stücke abschneiden. (Die Stücke müssen nachher auf dem Löffel Platz haben)

  7. Tomatenwürfel mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.

  8. Die Oliven halbieren, und mit einem Zesten Reiser Streifen von der geschälten Salatgurke ziehen.

  9. Denn Paprika in dünne Streifen schneiden.

  10. Zum Anrichten zuerst die Tomatenwürfel auf die Löffel legen.

  11. Anschließend den Feta und eine halbe Olive darauflegen und mit den Streifen von der Gurke und dem Paprika garnieren.

  12. Zum Schluss mit etwas getrocknetem Oregano bestreuen und ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln.


Griechischer Salat vegan, der ganze Geschmack auf einem Löffel.

25 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page