• Manfred Roll

Zürcher Geschnetzeltes

mit Schweizer Rösti



Zutaten für Zürcher Geschnetzeltes

ergibt 3 -4 Portionen


250 g weiße Champignons

1 Schalotte

1 Packung (180 g) The Wonder Chunks /Chicken-Style

200 ml Sahne Alternative

200 ml Soja Cuisine

Salz und weißer gemahlener Pfeffer

1 TL Mehl

etwas Margarine u. neutrales Pflanzenöl zum Anbraten.


Zubereitung:


Die vegane Fleischalternative in Streifen schneiden.

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Die Schalotte in kleine Würfel schneiden.

Die Margarine und das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Fleischalternative kurz anbraten, so dass es nur leicht Farbe bekommt. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen. Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Nochmals etwas Margarine in der Pfanne erhitzen und darin die Champignons-Scheiben und die Schalotten-Würfel dünsten. Bevor sie Farbe bekommen mit etwas Mehl bestäuben und die Pflanzensahne mit der Soja Cuisine zugeben.

Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken und die Streifen der Fleischalternative hinzugeben.

Das ganze noch bei wenig Hitze einige Minuten ziehen lassen, so dass das Fleisch wieder heiß wird.


Dazu passen Rösti (Siehe Rezept – Schweizer Rösti) aber auch Pasta oder Reis.

207 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen