• Manfred Roll

vegane Snacks



Zutaten:


5 kleine Rispentomaten

4 Cherrytomaten

3 kleine rote Paprika

1 kleine gelbe Paprika

1 Salatgurke

1 Lauchzwiebel

1 Karotte

Grüne Oliven mit Mandeln oder Knobi

Schwarze Oliven

2 Packungen veganer Frischkäse

Ein paar Walnusshälften

Wer es scharf mag kann auch mit roten Peperoni arbeiten.

Salz und Pfeffer


Zubereitung:


Das Gemüse waschen.

Die Kerne aus den Rispen-Tomaten und den Paprika entfernen.

1 rote und 1 gelbe Paprika der Länge nach durchschneiden.

Die Salatgurke schälen, und 4 gleichmäßig große Stücke abschneiden und mit einem kleinen Löffel etwas aushöhlen.

Von der restlichen Salatgurke mit dem Sparschäler oder einem dünnen Gemüsehobel der Länge nach Scheiben abhobeln.

Die Karotte schälen und zu Karottenspagetti verarbeiten.

Die Ausgehölten Tomaten und die Paprika mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Frischkäse in einer Schüssel verrühren, und die Gurkenscheiben dünn bestreichen und zusammenrollen. Man kann auch noch ein Stückchen Paprika oder Karotte mit einwickeln.

Den restlichen Frischkäse in einen Spritzbeutel füllen und die Tomaten, Paprika, und Gurkenstücke füllen und diese danach mit Oliven, Walnüsse und Lauchzwiebelringe dekorieren.

Alles zusammen auf einer Platte anrichten.

19 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

The Taste vegan