• Regina Jung

Vanillekipfel



Ergibt ca. 45 Stück


Zutaten

190 g Mehl 100 g gemahlene Mandeln (helle ohne Schalen) 90 g Puderzucker 140 g weiche vegane Margarine 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker 4 EL Pflanzendrink

Puderzucker und Vanillezucker zum Wälzen der Kipferl


Zubereitung

1. Mehl, Mandeln, Puderzucker und Vanillezucker miteinander vermischen.

2. Die weiche Margarine und den Pflanzendrink hinzugeben, und alles zu einem Teig verarbeiten.

3. Den Teig in Folie einpacken und zum Ruhen ca., 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

4. Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben. Vom Teig kleine Portionen abnehmen und diese zu

einer Rolle formen. Von der Rolle gleichmäßige Stücke abschneiden und daraus kleine Kipferl

formen.

5. Die Kipfel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, und bei 180 Grad Ober u.

Unterhitze ca. 10 bis 12 Min. backen

6. Die noch heißen Kipfel in dem Gemisch aus Puderzucker und Vanillezucker vorsichtig wälzen.


(Man kann sie auch nur mit dem Puderzucker und Vanillezucker bestreuen)

Die Vanillekipferl in einer verschlossenen Gebäckdose aufbewahren.

500 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Früchtebrot

Nikolaus-Torte