• Regina Jung & Manfred Roll

Soja-Schnitzel



Zutaten für Soja-Schnitzel: Texturierten SOJA-Medaillons

Mehl

Wasser

Paniermehl

Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer und Paprikapulver


Zubereitung:

1. Soja Medaillons in reichlich Gemüsebrühe für ca. 20 Min. einweichen

2. Anschließend ausdrücken und mit Paprikapulver, Pfeffer und etwas Salz würzen.

3. Aus Weizenmehl und Wasser einen dünnflüssigen Brei herstellen.

(Am besten den auch noch etwas mit Salz, Pfeffer u. Paprikapulver würzen!)

4. Die Medaillons in den Brei tunken und anschließend in Paniermehl wälzen.

5. Die "Schnitzelchen" dann in reichlich Öl anbraten, und auf einem Zewa kurz abtropfen lassen.



Remoulade:

Zutaten

100 ml Sojadrink

250 ml Pflanzenöl

1 EL Weißweinessig oder Zitronensaft

½ TL Senf

2 EL sehr klein gehackte Gewürzgurke und etwas von dem Gurkenwasser

2-3 EL gehackte Petersilie, Dill und Schnittlauch

Pfeffer und Salz gerne auch einen gute Prise Zucker

optional eine Prise Kala Namak (Schwefel-Salz) für den typischen Ei-Geschmack, dann aber vom normalen Salz weniger nehmen.



Zubereitung:

Die Sojamilch, Senf, Essig oder Zitronensaft, Gurkenwasser sowie etwas Zucke in ein hohes Rührgefäß geben und mit einem Pürierstab mixen. Während des Mixens langsam das Öl zugeben. Weiter mixen, bis die Masse emulgiert und schaumig-fest geworden ist. Zum Schluss gehackte Gurken und Kräuter mit einem Löffel unterheben.

Mit Salz und Kala Namak abschmecken.

78 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen