top of page
  • AutorenbildRegina Jung & Manfred Roll

Rote Bete Tatar

mit einer Meerrettich-Frischkäsecreme

vegan


Rote Bete Tatar auf einer veganen Meerrettich-Frischkäsecreme
Rote Beete Tatar vegan

Zutaten:

500g Rote Bete, gekocht, geschält, oder bereits vorgegarte.

1 kleiner Apfel geschält und entkernt

1-2 Frühlingszwiebeln

1 Schalotte

½ Bund Dill

50 ml Gemüsebrühe

50 ml Weißweinessig

50 ml Olivenöl

1 EL Limetten oder Zitronensaft

2 EL Agavendicksaft

2 EL Senf, grobkörnig

Flor de Sel (Meersalz)

Flor de Sal Smoked (geräuchert)

1-2 Prise Zucker

Pfeffer weiß


Zutaten für die Frischkäsecreme:

200g veganer Frischkäse Natur

100g Creme Vega

1 El Agavendicksaft

Flor de Sel

Pfeffer

2 Msp. Frischen Meerrettich gerieben (oder ca. 2-3 TL veganer Meerrettich aus dem Glas)

Beim Meerrettich bitte aufpassen, damit die Creme nicht zu scharf wird.

1 Limette


Zubereitung für die Rote Bete:

  • Die Rote Bete und den Apfel in kleine Würfel schneiden, die Frühlingszwiebeln (mit etwas Grün) klein schneiden, und den Dill (ein wenig zur Deko zurückbehalten) fein hacken und alles in eine Schüssel geben.

  • Für die Marinade Essig, Brühe, Olivenöl, Agavendicksaft, Limettensaft und Senf gut miteinander vermischen und mit dem Fleur de Sel und Pfeffer würzen.

  • Nun von dem geräucherten Salz etwas zur Marinade geben, nicht zu viel, es ist sehr aromatisch.

  • Die Rote Bete mit dem Dressing marinieren und 1 Stunde ziehen lassen.


Zubereitung für die Creme:

  • Den Frischkäse mit der Creme-Vega, dem Agavendicksaft und etwas Limettensaft verrühren.

  • Anschließend mit Salz und Pfeffer und dem Meerrettich abschmecken.

  • Den Meerrettich nach und nach zugeben, und immer wieder probieren damit es der Meerrettich nicht zu dominant wird.

  • Wir mixen das Ganze mit einem Pürierstab auf, dadurch wird sie etwas flüssiger, was uns persönlich durchaus gefällt. Wer die Creme lieber etwas fester möchte, kann sie für einige Zeit in den Kühlschrank stellen damit sie wieder etwas fester wird.

  • Das Tatar unter zu Hilfenahme eines Servierringes mittig auf einem Teller anrichten, und die Frischkäsecreme außen herum geben.

  • Mit etwas frischen Dill dekorieren.

Rote Beete Tatar auf einer veganen Meerrettich-Frischkäsecreme
Vorspeiseteller: Rote Bete Tatar vegan

216 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page