• Alexander Weber

Mohnkäsekuchen mit Fruchtspiegel



Zutaten für eine 18-20 cm Form

250g Mehl

75g Zucker

½ Päckchen Backpulver

1 Prise Salz

1 Prise Kurkuma (optional)

125g Margarine

5 El Pflanzendrink

Die trockenen Zutaten vermischen, den Pflanzendrink und die Margarine hinzugeben und zu einem Mürbeteig verkneten.

Den Mürbeteig auswellen und eine gefette Springform damit auskleiden.


Füllung:

1kg Sojajoghurt Vanille

100g Margarine (z.B. Alsan)

90g Zucker

2TL Speisestärke

2 Päckchen Vanillepuddingpulver den Abrieb und Saft einer ½ Zitrone

1 Prise Salz

Alle Zutaten gründlich mixen

Ein kleiner Teil der Joghurtmischung abnehmen und mit 100g Mohn vermischen.

Fertigstellung:

Joghurt- und Mohnmasse auf dem Mürbeteig verteilen. Dabei wahlweise die Mohnmasse zuunterst oder zuoberst einfüllen. Man kann beide Massen auch nach Belieben marmorieren.

Bei 180° C im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen, dabei den Kuchen mit Backpapier abdecken. Danach nochmals 15 Minuten ohne Abdeckung fertig backen.

Abkühlen lassen


Fruchtspiegel:

300g Beeren, frisch oder gefroren

40ml Agavendicksaft

2g Agar Agar

Alle Zutaten pürieren und aufkochen.

Etwas abkühlen lassen und auf dem Kuchen verteilen.


97 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Früchtebrot

Weckfrauen