• Regina Jung

Linzertorte



Für eine 26 cm Form


Zutaten:

250g Mehl

250g Zucker

250g gemahlene Mandeln

250g kalte Pflanzenmargarine

1 bis 2 El. gemahlener Zimt

1Prise gemahlene Nelken

1 Prise Salz

1TL Kakaopulver

2 EL Pflanzendrink

20ml Kirschwasser.

​1 EL Vanillezucker

Weiche Margarine und Mehl für die Form


Für den Belag:

Ca. 200g bis 250g rote Johannisbeergelee oder Himbeergelee.


Zubereitung

1. Mehl, Zucker Mandeln, Zimt, Nelken, Salz, Kakaopulver und Vanillezucker gut vermischen und

mit der Margarine, dem Pflanzendrink und dem Kirschwasser zu einem glatten Mürbeteig

verkneten. Das geht am besten mit den Händen.

2. Den Teig in eine Folie wickeln, und ca. 1 Stunde kaltstellen.

3. In der Zwischenzeit die Form einfetten und bemehlen.

4. Den Backofen auf 180 Grad Ober und Unterhitze vorheizen.

5. Etwas mehr als die Hälfte des Teigs ausrollen und in eine 26 cm Durchmesser Form als Boden

geben und andrücken, dabei einen Rand hochziehen.

6. Aus dem restlichen Teig auswellen und Sterne ausstechen diese dann erstmal beiseitelegen.

Man kann auch Streifen schneiden und diese dann wie ein Gitter auf die Marmelade bzw. das

Gelee legen.

7. Nun das Gelee auf dem Boden verstreichen und die Sterne oder das Gitter auflegen.

8. Mit dem restlichen Teig eine Rolle formen und an dem Rand anbringen.

9. Mit einer Gabel leicht den Rand andrücken.

10. Die Sterne oder das Gitter mit etwas Sojadrink oder Mandelmilch bestreichen.

11. Auf 180 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 40 Min backen, und anschließen in der Form

erstmal etwas erkalten lassen.

98 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Früchtebrot

Weckfrauen