• Rosemarie Weber

Lebensvurst



Zubereitung:

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen

40g Schalotten kleinschneiden und mit in die Pfanne geben.

3 Knoblachzehen feinhacken und ebenfals in die Pfanne geben

½ TL Paprikapulver geräuchert mit rösten

1TL Majoran ebenfalls mitrösten

Die Zwiebeln mit 1 EL Zitronensaft ablöschenund alles abkühlen lassen


250 g Räuchertofu und 200g gekochte rote Bohnen nicht zu fein pürieren

1 EL Mandelmus

1 EL Hefeflocken

1 El gehackte Petersilie sowie Salz und Pfeffer zugeben

Alle Zutaten mit der Tofu-Bohnen-Masse vermischen und abschmecken.

Zu zwei Rollen formen und kühl stellen.

Möchte man die Lebensvurst etwas weicher, kann man etwas Wasser zugeben, und die Masse anschließend in Gläser abfüllen.

Die Lebensvurst lässt sich gut vorbereiten – sie schmeckt besser, wenn sie zwei bis drei Tage durchgezogen hat.


158 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Hummus

Guacamole