• Manfred Roll

Haselnusskuchen


Zutaten:

240 g Mehl (Type 405), 130 g Zucker, 1 ½ Päckchen Bio Backpulver mit Reinweinstein von dm. Damit haben wir die beste Erfahrung gemacht. 30 g Speisestärke, 70 ml Öl, 100 ml Mineralwasser, 200 ml Mandeldrink, 100 g gem. Haselnüsse, etwas Zitronenabrieb, ca.75g – 100 g Kuvertüre, gehackte und geröstete Haselnusskerne für obendrauf. Zubereitung:

Die trockenen Zutaten mit 100 g Haselnüssen und dem Zitronenabrieb gut vermischen, Mineralwasser, Mandeldrink und Öl zugeben und nur ganz kurz aber gut verrühren. (max. 30 Sek.) Die Masse in eine große gefettete Kastenform geben. Bei 175 Grad Ober-Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 35 Min. backen. (Stäbchenprobe) Den Kuchen auf einem Kuchengitter erkalten lassen. In der Zwischenzeit die Kuvertüre im Wasserbad langsam schmelzen, anschließend auf den Kuchen geben und mit den gehackte Haselnusskernen bestreuen.

27 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Früchtebrot

Weckfrauen