• Manfred Roll

Hackbällchen auf Reis

Vegane Hackbällchen, scharf und pikant ein einfaches und leckeres Gericht.

Wenn man gerne etwas feuriger isst, dann wird euch dieses Gericht sicher schmecken.



Zutaten für 3-4 Personen

Easy To Mix vegane Feurige Frikadellen Mischung von GREENFORCE (unbezahlte Werbung)

200 g Basmatireis

2 Dosen Tomatenstücke

Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle und Chiliflocken.

Oel zum Anbraten der Bällchen.


Zubereitung:

Die Frikadellen-Masse nach Packungsbeilage zubereiten, danach ca. 30 Min im Kühlschrank kaltstellen, anschließend die Bällchen formen.

Den Reis in leicht gesalzenem Wasser nach Packungsangabe garen.

Die Dosentomaten mit einem Teelöffel Speisestärke verrühren und aufkochen. Die Tomaten werden vor dem Anrichten mit Salz und den Gewürzen abgeschmeckt. Die Hackbällchen in heißem Pflanzenöl ca. 8 Min. rundherum anbraten.

Zuletzt alles auf einem Teller anrichten und mit etwas Petersilie, Koriander- oder Basilikumblättern garnieren.

63 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen