• Manfred Roll

Hähnchen-Alternative auf Wirsingcreme


Zutaten:


1 Packung „The Wonder Chunks“ (von Aldi Süd / unbezahlte Werbung)

1 kleiner Wirsing

ein paar Pinienkerne

frische gehackte Petersilie

2 – 3 EL Soja Cuisine

Paprikapulver edelsüß, weißer Pfeffer gem,

Öl zum marinieren und anbraten.

Gemüsebrühe (Pulver)



Zubereitung:

  1. Ca. 50 ml Oel mit dem Paprikapulver in eine kleine Schüssel geben und verrühren.

  2. Den Hähnchenfleischersatz im Wasserdampf ca. 5 Min. garen, dann herausnehmen und in die Paprika-Öl-Mischung geben und dort für einige Stunden marinieren lassen. Beim Wirsing die äußeren Blätter entfernen und den Kohl anschießend vierteln.

  3. Den Strunk entfernen, die Blätter in Streifen schneiden und waschen.

  4. Die Wirsingstreifen nun im Wasserdampf ca. 18 Min. garen, danach aus dem Dampf-Topf herausnehmen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. (Achtung das geht sehr schnell)

  5. Während wir dann die marinierten „Hähnchenstreifen“ in einer Pfanne bei mittlerer Hitze leicht anbraten (Vorsicht es spritzt), geben wir die gegarten Wirsingstreifen zusammen mit wenig Soja Cuisine in eine Schüssel und pürieren diese bis wir eine feine Creme erhalten.

  6. Zum Schluss können wir alles zusammen auf einem Löffel oder einem Teller anrichten.

11 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

The Taste vegan