• Manfred Roll

Gulaschsuppe

vegan



Zutaten für 2 Personen:


250 g Sojawürfel aus texturiertem Soja

und 600 ml Gemüsebrühe um die Sojawürfel einzuweichen.

½ Zwiebel gewürfelt

1 Knoblauchzehe

nochmals ca. 400 ml Gemüsebrühe

60-70 ml Rotwein

2 TL Paprikapulver

½ TL Zucker

½ EL Tomatenmark

½ Dose passierte Tomaten (kann auch etwas mehr sein)

1 roter Paprika in kleinen Würfel

1 Lorbeerblatt

Salz und Pfeffer

2 mittelgroße Kartoffeln gewürfelt

Petersilie zum garnieren

(wer die Gulaschsuppe richtig scharf genießen möchte, kann noch etwas kleingeschnittene Peperoni mit kochen)



Zubereitung:


  • Sojawürfel ca. 15 Min. in heißer Gemüsebrühe einweichen, anschließend ausdrücken und in Öl leicht anbraten.

  • Die Zwiebeln und Knoblauchstücke dazugeben und diese kurz mitbraten.

  • Mit den 400 ml Gemüsebrühe und dem Rotwein ablöschen.

  • Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Lorbeerblättern, Tomatenmark würzen.

  • Dann bei geschlossenem Deckel ca. 60 Minuten bei kleiner Hitze schmoren. Die Kartoffelwürfel zugeben und weitere ca. 15 Minuten köcheln lassen.

  • Nun die Paprikawürfel zugeben und alles zusammen weitere 8 Minuten köcheln lassen.

  • Zuletzt werden nun noch die passierten Tomaten untergerührt, und fertig ist die Gulaschsuppe.

  • Mit Petersilie garnieren und heiß servieren.

461 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen