• Manfred Roll

Granatapfel-Cupcakes



Zutaten für 12 Cupcakes :

240 g Weizenmehl

95 g Zucker

2 Päckchen Vanillezucker

1 Päckchen Weinstein - Backpulver

3 Tl. Speisestärke

70 ml. neutrales Öl

240 ml. Mineralwasser mit Kohlensäure


Zuerst alle trockenen Zutaten mischen, danach Öl und Mineralwasser zugeben und kurz zu einem Teig verrühren.

Die Förmchen mit dem Teig füllen, Granatapfel obendrauf geben und bei 170 Grad Umluft ca. 30 Min. backen


Granatapfelsahne:

200 ml. vegane Sahne aufschlagbar

2 Päckchen Sahnesteif

150g passierte Granatapfelkerne


Die Granatapfelkerne mit einem Mixer oder Passierstab zerkleinern und 2 Messerspitzen Guarkernmehl hinzugeben, das ganze gut verrühren.

Nun die kalte vegane Sahne kurz anschlagen, Sahnesteif zugeben und aufschlagen. Ganz zum Schluss die passierten Granatapfelkerne zugeben, und gut unterschlagen. Die Granatapfelsahne in einen Spritzbeutel geben, auf die Cupcakes spritzen, und mit Granatapfelkernen dekorieren.



51 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Früchtebrot

Weckfrauen