top of page
  • AutorenbildRegina Jung

Fondant-Hase

ca. 10 cm hoch



Zutaten:

Massa Ticino Fondant Ausrollfondant

in der Farbe Vintage Ivory,

essbarer Kleber

1 Holzspieß Zahnstocher


Zubereitung: Dazu formt man,

2 Kugeln für Körper und den Kopf ca. Ø 4 cm

2 Arme, länge ca. 6 cm / Durchmesser 1 cm

2 Beine, länge ca. 8 cm / Durchmesser 1,5 cm

2 Ohren, länge ca. 4 cm. Für den Kopf 1 Kugeln etwas Kegelförmig modellieren.

Für den Körper 1 Kugel etwas Birnenförmig modellieren

Die Beine zu einer Rolle formen, den Fuß vorne etwas hochstellen und die Zehen formen.

Die Beine mit etwas essbarem Kleber an den Körper kleben.

Die Arme zu einer Rolle formen, die Finger mit einem Messer einschneiden und formen. Diese werden nun auch mit essbarem Kleber am Körper fixiert.

Ein Holzspieß durch den Körper stechen und ca. 2,2 cm oben raus stehen lassen.

Darauf wird der Kopf gesteckt, und zusätzlich mit essbarem Kleber fixiert.

Aus den 2 Rollen für die Ohren, werden diese nun modelliert und auch mit Hilfe von einem Zahnstocher und etwas Kleber am Kopf angebracht.

Anschließend 2 kleine Mulden für die Augen in den Kopf drücken, und diese mit 2 kleinen Kügelchen aus schwarzem Fondant ausgefüllt.

Nase, Zähne und Bart formen und aufkleben.

67 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Ostertorte

Osterhasen

Osterbrezel

bottom of page