• Regina Jung & Manfred Roll

Cheeseburger



Zutaten:

4 Burgerbrötchen

1 Packung veganes Hack

3 Zwiebeln

1 Bund Petersilie

1 Brötchen

etwas Semmelbrösel

Senf, Salz, Paprikapulver, schwarzer Pfeffer

Öl zum anbraten

1 roter Paprika

einige Scheiben von der Salatgurke

vegane Majo und Ketchup

vegane Käsescheiben Tomatenscheiben

Zubereitung der Patties

  1. Die Zwiebel kleinschneiden

  2. Das Brötchen einweichen und anschließend gut ausdrücken

  3. Das Hack mit dem ausgedrückten Brötchen, der Schalottn, den Gewürzen und dem Salz in eine Schüssel geben und gut vermengen.

  4. Sollte die Hackmasse zu weich sein, etwas von den Semmelbrösel hinzugeben. Nun die Patties formen und anbraten.


  • Die Salatblätter putzen, den Paprika in Streifen schneiden und die Salatgurke hobeln und die Tomate in Scheiben schneiden. Die Burgerbrötchen im Backofen erwärmen.

  • Anschließend kommt die Majo, Ketchup, Gurke, Pattie, Paprika, Tomatenscheiben und die gebratenen Zwiebeln auf das Brötchen und zum Schluss eine Käsescheibe.

  • Das ganze kommt anschließen nochmal in den Backofen damit die Käsealternative schmelzen kann.

22 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

The Taste vegan